Ayasofya Nr. 37 ist erschienen!

20111027-130147.jpg

Die interkulturelle, unabhängige Zeitschrift für Wissenschaft, Integration und Religion erscheint alle 3 Monate und kostet nur 2 Euro.

Ayasofya Nr.37 enthält u.a.:

– Der Philosophierende Gläubige (Wolf D. Ahmed Aries)
– Ghazalis Auseinandersetzung mit der Philosophie (Silvia Horsch)
– Das Geheimnis des Glücklichsein (Michael Sendker)
– Denken als Genesung der Seele. Ein Hauch Ibn-i Sina (Gonca Tacgin)
– Muslimische Philosophen (Nisa Nur Yalcin)
– Viele Philosophen verderben den Brei (Cemil Yildirim)
– „Nehmen Sie doch einfach das Kopftuch ab!“ (Elif Koc)
– Islamic Manga (Amine Kabaktepe)
– Molla Nasruddin (Selma Öztürk)
– Unser Prophet pflegte zu scherzen (Mehmet Paksu)
– Auswirkungen des 11. September auf die Muslime (Yasin Bas)

und Türkisch:

– Murat Gögebakan ile cok özel söylesi!!!!
– Fatmagül´ün, Bihter´in Sucu ve Gerceler (Prof. Dr. Nevzat Tarhan)
– Olaylarin Asli ve Özü (Hakan Yalman)
– Vahdet-i Vücut (Prof. Dr. Alaaddin Basar)
– Biz Hayalmiyiz (Ümit Simsek)
– Iki fatkli Avrupa. Iki farkli Felsefe (Cemil Sahinöz)
– Estagfirullah Efendim (Selma Öztürk)
– Insan nasil yasamali (Yasemin Gürdü)
– Nasil Adam Olunur (Hz. Mevlana)
– Ihtiyarlik (Said Nursi)
– Akil ve Düsünceler (Nazif Tunca)
– Kücük Ali ve Güvercin
– Yerken Dikkat (Songül Sahinöz)
– Kissadan Hisseler
– Siir Sayfasi
– Mizah Sayfasi
– Cocuk ve Aile Kösesi (Ayse Betül Dinc)

Die Zeitschrift ist auf Türkisch und Deutsch. 

Zum Bestellen:
http://lesen24.com/product_info.php?…dc9cadd25d6775

Das Ayasofya Jahresabonnement jetzt zum Vorteilspreis mit gratis Buch:
http://www.ayasofya-zeitschrift.de/?page_id=89

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.